Sie sind hier: Startseite

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Bitte nehmen Sie sich ein wenig Zeit und lesen Sie unsere AGB mit nützlichen Informationen sorgfältig durch.
Mit dem Abschluss einer Buchung - auch wenn Die Buchung von uns für Sie durchgeführt wird - bestätigen Sie, dass Sie die AGB unserer Pension gelesen und verstanden haben und diesen auch zustimmen.

An-, bzw. Abreise

An-, bzw. Abreise

Sofern nichts anders vereinbart wurde gelten generell folgende An-, bzw. Abreisezeiten.
Um ein reibungslosen Wechsel abzuwickeln bitten wir Sie höflichst diese Zeiten stets einzuhalten.

- Anreise: ab 14.00 Uhr
- Abreise: bis 10.00 Uhr

Rücktritt von einer Buchung bzw. Reservierung

Stornierung einer Buchung bzw. Reservierung

Sie können jederzeit von Ihrer Reservierung zurücktreten. Der Rücktritt muss schriftlich – auch per E-Mail möglich - erklärt werden. Maßgebend für den Rücktrittszeitpunkt ist der Eingang der Rücktrittserklärung beim Inhaber der Pension Marika (in weiterem auch als "Vermieter"). Treten Sie von der Reservierung zurück oder reisen Sie nicht oder verspätet an, kann angemessener Ersatz für die getroffenen Mietvorkehrungen, Mietausfall und Aufwendungen verlangt werden. Bei der Berechnung des Ersatzes werden üblicherweise ersparte Aufwendungen und andere Verwendungen berücksichtigt. Der Betrag, den der Geschäftsleiter der Pension Marika für seine Vorkehrungen bzw. Aufwendungen von Ihnen fordern kann, richtet sich in aller Regel nach der Höhe des Gesamtmietpreises. Dieser kann pauschalisiert werden und beträgt
- bis 31 Tage vor Mietantritt 33 % vom Mietpreis (Anzahlung = Stornogebühren),

- ab dem 30. Tag vor Mietantritt 100 % vom Mietpreis.

Bei späterem Rücktritt oder Nichterscheinen muss ebenfalls der gesamte Mietpreis berechnet werden.
Für den Fall, dass der Restbetrag für einen gebuchten Aufenthalt nicht innerhalb der genannten Frist beglichen wird, gilt der Aufenthalt als storniert und die weiter oben beschriebenen Stornobedingungen kommen zur Anwendung.

Spätere Anreise bzw. vorzeitige Abreise

Wenn mal etwas dazwischen käme..

Bei einer späteren Anreise oder vorzeitigen Abreise besteht kein Anspruch auf Erstattung des vereinbarten Mietpreises, auch nicht anteilmäßig.

Kündigung des Vertrages durch den Gastgeber

Kündigung des Vertrages durch den Gastgeber

Der Besitzer der Pension Marika kann jederzeit gegen Zahlung des bereits angezahlten Mietpreises vom Mietvertrag zurücktreten, wenn ihm die Erfüllung des Mietvertrages unmöglich geworden ist (höhere Gewalt, geänderte Dispositionen der Eigentümer o.ä.).
Gegebenenfalls bieten wir Ihnen ein gleichwertiges Objekt an, sofern dies möglich ist. Bei Vermittlung eines gleichwertigen oder besseren Angebotes gilt der Mietvertrag als erfüllt. Sollte/n Ihnen das angebotene oder die angebotenen Objekt/e doch nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, in dem Fall bekommen Sie von uns die volle bis dato geleisteten Anzahlungen zurück.

Der Inhaber der Pension Marika kann außerdem vor Antritt der Vermietung vom Vertrag zurücktreten oder nach Antritt der Vermietung den Vertrag kündigen, wenn
- der Mieter die Durchführung des Vertrages trotz Abmahnung nachhaltig stört,
- sich so vertragswidrig verhält, dass die sofortige Mietbeendigung gerechtfertigt ist.
In diesem Fall hat der Vermieter Anspruch auf den vollständigen Gesamtmietpreis.

Besucher empfangen

Besucher empfangen während Ihres Aufenthaltes

Aus Sicherheitsgründen dürfen sich keine fremden Personen auf dem Gelände unseres Hauses bzw. im Haus oder in den Zimmern aufhalten bzw. übernachten.
Die Belegung der Zimmer ist nur im Rahmen der zulässigen und vereinbarten Personenzahl möglich. Der Besitzer der Pension Marika kann nicht angemeldeten Personen die Aufnahme verweigern. Der Empfang von Besuchern - unabhängig von der Dauer des Besuches- bedarf der Zustimmung des Hausherrn. Das Mitbringen von Haustieren ist nur nach Rücksprache mit dem Inhaber der Pension Marika möglich.
Bei Verstoß kann der jeweilige Geschäftsführer der Pension Marika sofort ein Hausverbot erteilen und hat das Recht den Vertrag ohne Rückerstattung des Restguthabens zu kündigen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren